logo
Home
Mein Depot
 Name, WKN, ISIN
LSR
Mexikos Börse verabschiedet sich mit einem Minus


Buenos Aires (dpa) - Die Börse in Mexiko-Stadt hat als einziger größerer Handelsplatz Lateinamerikas, der am Mittwoch geöffnet war, zum Jahresende einen Verlust ausgewiesen. Der Aktien-Index IPC fiel 39,69 Zähler (0,18 Prozent) auf 22 380,32 Punkte. Im Jahresvergleich stand der IPC jedoch mit einem Abschlag von 24,23 Prozent im internationalen Vergleich relativ gut da. Die Börsen im brasilianischen Sao Paulo und in der argentinischen Hauptstadt Buenos Aires blieben wegen des Jahresendes geschlossen.
 << zurück zur Übersicht