logo
Home
Mein Depot
 Name, WKN, ISIN
LSR
Tokios Börse schließt zum Auftakt des Handelsjahres fest


Tokio (dpa) - Die Tokioter Börse hat das neue Handelsjahr hoffnungsvoll begonnen. Der Nikkei-Index für 225 führende Werte schloss am Montag nach verkürzter Sitzung erstmals seit zwei Monaten über der psychologisch wichtigen Marke von 9000 Punkten. Nach der kräftigen Vorgabe der Wall Street am Freitag legte das Kursbarometer deutlich um 183,56 Punkte oder 2,07 Prozent auf 9043,12 Punkte zu.

Im vergangenen Jahr war der Nikkei-Index im Sog der Weltwirtschaftskrise und des drastisch gestiegenen Yen-Wertes um 42 Prozent abgestürzt und damit so stark wie noch nie. Der breit gefasste TOPIX stieg zum Auftakt des neuen Handelsjahres um 16,67 Punkte oder 1,94 Prozent auf den Schlussstand von 875,91 Punkten.

Am Devisenmarkt tendierte der Dollar im frühen Geschäft fester mit 92,05-10 Yen nach 91,70-80 Yen am späten Freitag in New York. In Japan waren die Finanzmärkte seit vergangenem Mittwoch wegen der Neujahrsfeiertage geschlossen gewesen. Der Euro lag zum Handelsauftakt fester bei 1,3953-58 Dollar nach 1,3915-25 Dollar am späten Freitag in New York. Zum Yen tendierte er bei 128,48-53 Yen nach 127,79-89 Yen am späten Freitag vergangener Woche in New York. dpa ln xx n1 gp
 << zurück zur Übersicht