logo
Home
Mein Depot
 Name, WKN, ISIN
LSR
Lateinamerikas Börsen drehen zum Wochenschluss ins Minus


São Paulo (dpa) - Die wichtigen lateinamerikanischen Börsen sind am Freitag zum Abschluss der ersten vollen Geschäftswoche des neuen Jahres mit Verlusten aus dem Handel gegangen. Der Index der brasilianischen Börse Bovespa in São Paulo gab um 0,97 Prozent oder 407,61 Punkte auf einen Endstand von 41 582,94 Punkten nach. Auch der argentinische Merval schloss im Minus: Der Index sank um 12,89 Punkte (-1,08 Prozent) auf 1179,55 Punkte. Diesem Trend schloss sich der IPC-Index in Mexiko-Stadt an. Er verlor 214,11 Punkte und sank damit um 0,98 Prozent auf einen Endstand von 21 741,29 Punkten. dpa hr xx n1 mo
 << zurück zur Übersicht