logo
Home
Mein Depot
 Name, WKN, ISIN
LSR
Lateinamerikas Börsen schließen uneinheitlich


Mexiko-Stadt (dpa) - Die wichtigen lateinamerikanischen Börsen haben am Donnerstag uneinheitlich geschlossen. Die brasilianische Börse in São Paulo beendete den Handel stark im Plus. Der Index Ibovespa stieg 3,06 Prozent oder 1160,50 Punkte auf 39 142,27 Punkte. Der argentinische Merval-Index ging dagegen negativ dem Handel. Er büßte 1,21 Prozent (13,18 Zähler) ein und stand am Ende des Tages bei 1100,79 Punkten. Der IPC-Index in Mexiko-Stadt gab ebenfalls nach, und zwar 88,74 Zähler oder 0,44 Prozent auf 20 280,49 Punkte. dpa fs xx n1 ch
 << zurück zur Übersicht