logo
Home
Mein Depot
 Name, WKN, ISIN
LSR
Raiffeisen-Aktie steigt 20% - ATX klettert um 6,4%


Wien (APA) - Noch einmal an Geschwindigkeit zugelegt hat der Steigflug der Wiener Börse am Dienstagnachmittag. Im Sog der massiven Aufschläge von mehr als 20 Prozent bei den Aktien von Raiffeisen International kletterte der ATX um 16.25 Uhr um 6,38 Prozent auf 2.176,07 Punkte. "Bei Raiffeisen sieht es ganz nach Short-Rückeindeckungen aus", sagte ein Händler.

Trotz eines starken Bankensektors seien die außergewöhnlich starken Aufschläge von Raiffeisen International von 20,91 Prozent auf 31,92 Euro anders nicht zu rechtfertigen. Im Vergleich nehme sich das Plus der Erste Group von 6,63 Prozent auf 21,88 Euro sogar bescheiden aus.

Das beherrschende Thema am Markt sei zudem weiterhin die US-Präsidentschaftswahl. Ein Wahlsieg von Barack Obama gelte bereits als ausgemacht und ziehe die Börsen europaweit nach oben, so der Händler.

Auch bei den Titeln anderer Unternehmen könnte es zur Rückeindeckung mit bereits leer verkauften Aktien kommen, sagte der Teilnehmer. Zu ihnen gehörten RHI (plus 11,92 Prozent auf 14,92 Euro) und Vienna Insurance Group (plus 13,64 Prozent auf 25,0 Euro).
 << zurück zur Übersicht