logo
Home
Mein Depot
 Name, WKN, ISIN
LSR
Deutsche Börsen dank guter US-Vorgabe mit Gewinnen

Frankfurt/Main (dpa) - Gestützt auf eine sehr positive Vorgabe der Wall Street sind die deutschen Aktienindizes am Montag mit deutlichen Kursgewinnen gestartet. Der deutsche Leitindex DAX legte um 0,94 Prozent auf 4166 Punkte zu, der MDAX mittelgroßer Werte stand um 2,19 Prozent höher bei 4839 Zählern. Der Technologie-Index TecDAX kletterte um 2,00 Prozent auf 441 Punkte.

Bankenwerte standen geschlossen an der DAX-Spitze, wobei die zuletzt besonders stark schwankenden Aktien der Hypo Real Estate (HRE) mit plus 13,95 Prozent auf 2,45 Euro die größten Kursgewinne verzeichneten. Die Nachricht über staatliche Hilfe für die Citigroup sorge für Erleichterung, sagten Börsianer. Die US-Regierung eilt der stark angeschlagenen Großbank mit einer weiteren Kapitalspritze über 20 Milliarden Dollar sowie einer Bürgschaft von bis zu 306 Milliarden Dollar zur Hilfe. Commerzbank-Papiere verteuerten sich um 8,82 Prozent auf 5,93 Euro, Titel der Deutschen Bank standen mit 5,16 Prozent im Plus bei 19,77 Euro.
dpa fat/gl yymm n1 jap/aj
 << zurück zur Übersicht