logo
Home
Mein Depot
 Name, WKN, ISIN
LSR
Börse reagiert positiv auf schnellere Dresdner-Übernahme


Frankfurt/Main (dpa) - Mit kräftigen Kursgewinnen hat die Börse auf die Einigung von Commerzbank und Allianz reagiert, die Dresdner- Übernahme schneller als geplant über die Bühne zu bringen. Zum Handelsstart am Freitag legten Commerzbank-Aktien um 18 Prozent zu, die Papiere der Dresdner-Bank-Mutter Allianz um 8,4 Prozent. Beide Werte setzten sich an die DAX-Spitze. Am späten Donnerstagabend hatte die Commerzbank und der Versicherungskonzern Allianz mitgeteilt, dass die Commerzbank die Dresdner schon im Januar 2009 komplett übernehmen wird und nicht erst in der zweiten Jahreshälfte. Zugleich kostet der seit Jahren größte Deal in der deutschen Finanzindustrie Deutschlands zweitgrößtes Geldhaus mit 5,1 Milliarden Euro nur etwas mehr als die Hälfte der zunächst kalkulierten 9,8 Milliarden Euro.

 << zurück zur Übersicht