logo
Home
Mein Depot
 Name, WKN, ISIN
LSR
Deutsche Raffinerien verdienen kräftig


Hamburg (dpa) - Die Raffinerien in Deutschland können sich in diesem Jahr über Rekordgewinne freuen. In den ersten zehn Monaten dieses Jahres erwirtschafteten die Raffinerien eine Bruttomarge von 45,70 Euro je Tonne, meldet der Energie-Informationsdienst EID in Hamburg. Im gleichen Zeitraum des Vorjahres seien es 32,10 Euro gewesen. "Die deutschen Raffinerien sind wahre Dukatenesel", schreibt das Fachblatt. Ursache seien vor allem knappe Verarbeitungskapazitäten für die sogenannten Mitteldestillate, das sind Heizöl, Diesel und Kerosin. Der Endverbraucherpreis für diese Produkte seien weniger stark gefallen als die Rohölpreise.
 << zurück zur Übersicht