logo
Home
Mein Depot
 Name, WKN, ISIN
LSR
"El Mundo": Milliardenbetrug schafft neues Misstrauen bei Sparern


Madrid (dpa) - Zum mutmaßlichen Milliarden-Betrug an der Wall Street schreibt die rechtsliberale spanische Zeitung "El Mundo" (Madrid) am Montag:

"Die Betrugsaffäre um den Finanzier Bernard L. Madoff offenbart die Schwächen einer Reihe finanzieller Produkte, die hohe Rendite versprachen, aber in Wirklichkeit nichts als Rauch und Nebel waren. Es ist nicht überraschend, dass einzelne unvorsichtige Anleger, die Madoff persönlich kannten, sich von dem Finanzier hereinlegen ließen.

Nur schwer zu erklären ist jedoch, dass auch angesehene Banken wie die französische BNP Paribas, die japanische Nomura oder die spanische Banco Santander auf einen solchen Schurken hereinfielen und Tausende von Kunden mit ins Unglück stürzten. In der Betrugsaffäre liegt noch vieles im Unklaren. Aber schon jetzt stellen sich Millionen von Sparern die Frage, wem sie ihr Geld anvertrauen."  << zurück zur Übersicht