logo
Home
Mein Depot
 Name, WKN, ISIN
LSR
"Der Standard": Avanti Dilletanti
Wien (dpa) - Unter der Überschrift "Avanti Dilletanti" (Vorwärts, ihr
Dilettanten) schreibt der liberale Wiener "Der Standard" am Donnerstag
zu den Schwierigkeiten bei der Privatisierung der österreichischen
Fluggesellschaft Austrian Airlines (AUA): Wien (dpa) - Unter der Überschrift "Avanti Dilletanti" (Vorwärts, ihr
Dilettanten) schreibt der liberale Wiener "Der Standard" am Donnerstag
zu den Schwierigkeiten bei der Privatisierung der österreichischen
Fluggesellschaft Austrian Airlines (AUA):

"Die AUA ist, gemessen an ihrer Größe, mehr verschuldet als die
flügellahme Alitalia. Dass die italienische Fluggesellschaft jeden Tag
zittern muss, ob ihre Flugzeuge überhaupt noch vom Boden abheben können,
erscheint als Menetekel für die AUA.

Inzwischen geht es der gesamten Luftfahrtbranche schlecht, auch den
Billigfliegern. Ist ein Ticket bei einer anderen Airline günstiger, wird
dort gebucht. Auch bei den Österreichern hört der Patriotismus bei der
Geldbörse auf. Die Zeiten, in denen einem AUA-Investor Bedingungen
gestellt werden können, etwa dass Wien Drehkreuz bleibt und
Osteuropa-Verbindungen erhalten bleiben, sind vorbei. Die Finanzkrise
hat die Lage zusätzlich verschärft. Die AUA muss inzwischen wie die
Alitalia froh sein, wenn sie überhaupt jemand geschenkt haben will."  << zurück zur Übersicht