logo
Home
Mein Depot
 Name, WKN, ISIN
LSR
Wirtschaftsweiser Rürup erwartet zweites Konjunkturpaket


Düsseldorf (dpa) - Der Wirtschaftsweise Bert Rürup erwartet ein weiteres Konjunkturprogramm der Bundesregierung im kommenden Frühjahr. "Was die Bundesregierung auf den Weg gebracht hat, ist ein richtiger Schritt in die richtige Richtung", sagte der Vorsitzende des Wirtschafts-Sachverständigenrats der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" (Samstag). "Aber es ist vom Volumen her noch nicht ausreichend. Ich denke, die Bundesregierung wird sich Anfang des nächsten Jahres noch einen weiteren Schritt überlegen." Wichtig sei dabei, dass das zusätzliche Konjunkturprogramm "zeitnah, zielgerichtet und zeitlich befristet" sein müsse.

Die Prognose von Deutsche-Bank-Chefvolkswirt Norbert Walter, die Wirtschaft werde im nächsten Jahr um bis zu vier Prozent einbrechen, hält Rürup für "außerordentlich pessimistisch". Gleichzeitig räumte Rürup ein, die eigene Prognose des Wirtschafts-Sachverständigenrats würde "im Lichte der Entwicklung heute möglicherweise anders ausfallen". Der fünfköpfige Sachverständigenrat geht in seinem Jahresgutachten vom 12. November von einem Nullwachstum für 2009 in Deutschland aus.
 << zurück zur Übersicht