logo
Home
Mein Depot
 Name, WKN, ISIN
LSR
Staatsanwältin im Zumwinkel-Fall vor Ablösung


Bochum (dpa) - Wenige Wochen nach Bekanntwerden der Justizpanne im Steuerverfahren gegen Ex-Postchef Klaus Zumwinkel soll die Chefanklägerin Margit Lichtinghagen Medienberichten zufolge alle Zuständigkeiten verlieren. Die Leitung der Bochumer Staatsanwaltschaft wolle die Strafverfolgerin aus der Schwerpunktabteilung Wirtschaft abziehen, berichteten am Freitag übereinstimmend die "Süddeutsche Zeitung" und "Die Welt" ohne Angabe von Quellen. Grund für den Wechsel seien Auseinandersetzungen über die Arbeit der Ermittlerin. Die Anklagebehörde wollte sich zu Personalangelegenheiten am Freitag zunächst nicht äußern.
 << zurück zur Übersicht