logo
Home
Mein Depot
 Name, WKN, ISIN
LSR
Müntefering nennt Heuschrecken jetzt "Hopper"


Köln (dpa) - SPD-Parteichef Franz Müntefering, der Erfinder der Bezeichnung "Heuschrecken" für gierige Finanzinvestoren, hat sich einen neuen Begriff für solche Manager ausgedacht. "Das sind die Hopper, die ohne Rücksicht auf Verlust und ohne Rücksicht auf die langfristigen Strukturen von Unternehmen von einem Ort zum anderen springen, schnell das Geld abschöpfen, weiter ziehen auf das nächste Feld und auch das abgrasen", sagte Müntefering am Sonntag im Interview der Woche des Deutschlandfunks.

Münteferings Heuschrecken-Vergleich von 2005 hat indes auch den Literatur-Nobelpreisträger und prominenten SPD-Wahlkämpfer Günter Grass beeindruckt. Der schenkte dem alten und neuen SPD-Chef ein Bild, "wo eine große, große Heuschrecke jemanden über die Nase kriecht", berichtete Müntefering. Das Präsent hänge nun in seinem Privathaus in Bonn.
 << zurück zur Übersicht