logo
Home
Mein Depot
 Name, WKN, ISIN
LSR
Obama will 300 Milliarden Steuererleichterung gewähren

Washington (dpa) - Der künftige US-Präsident Barack Obama will zur Ankurbelung der krisengeschüttelten amerikanischen Wirtschaft Steuererleichterungen in Höhe von 300 Milliarden Dollar (220 Milliarden Euro) gewähren. Die Kürzungen seien Teil des geplanten Konjunkturprogramms, das Obama bereits möglichst rasch nach seinem Amtsantritt am 20. Januar in Kraft umsetzen will. Wie US- Zeitungen am Montag weiter berichteten, sollen Arbeiter und Angestellte sowie Unternehmen von den Steuererleichterungen profitieren. Zugleich standen am Montag erste Gespräche Obamas über das Konjunkturprogramm mit führenden Mitgliedern im Kongress an. dpa pm xx n1 mo
 << zurück zur Übersicht