logo
Home
Mein Depot
 Name, WKN, ISIN
LSR
China beschließt milliardenschwere Investitionen


Peking (APA/ag.) - China will in den nächsten beiden Jahren vier Billionen Yuan (460 Mrd. Euro) zur Ankurbelung der Konjunktur investieren. Das Kabinett habe das Programm am Sonntag beschlossen, hieß es auf der Website der Regierung. Das Geld soll unter anderem in den Wohnungsbau, in neue Straßen, Eisenbahnlinien oder Flughäfen sowie in den Gesundheits- und Bildungssektor fließen.

Die stark von Exporten abhängige chinesische Wirtschaft bekommt nach und nach die Auswirkungen der Finanzmarktkrise in den USA und Europa zu spüren. Das Wirtschaftswachstum hat sich im dritten Quartal auf neun Prozent abgeschwächt, den niedrigsten Wert seit fünf Jahren  << zurück zur Übersicht