logo
Home
Mein Depot
 Name, WKN, ISIN
LSR
Weltbank-Chef Zoellick: Dem G20-Gipfel müssen konkrete Taten folgen


Washington (dpa) - Weltbankpräsident Robert Zoellick hat nach dem Weltfinanzgipfel in Washington konkrete Schritte zur Ankurbelung der Konjunktur gefordert. Ausdrücklich lobte er das jüngste chinesische 580-Milliarden Dollar-Paket zur Konjunkturankurbelung. "Weitere entschlossene Aktionen werden notwendig sein", meinte Zoellick nach dem G20-Gipfel am Samstag (Ortszeit) in Washington in einer schriftlichen Erklärung. "Diese Aktionen müssen die Interessen der Armen ... in den Entwicklungsländern berücksichtigen."

Der Gipfel habe eine "produktive Grundlage" für weitere Diskussionen und Schritte gelegt. Jetzt komme es darauf an, dass Taten folgen. Ausdrücklich lobte Zoellick, dass in Washington auch Schwellenländer mit am Verhandlungstisch saßen. Dies sei ein "positiver Schritt". Aber auch die "ärmsten Entwicklungsländer" dürften nicht ausgeklammert werden.
 << zurück zur Übersicht