logo
Home
Mein Depot
 Name, WKN, ISIN
LSR
Südafrikas Landeswährung rutscht um knapp neun Prozent ab
In Südafrika - dem wichtigsten Industrieland des afrikanischen Kontinents - ist die Landeswährung Rand nach Rundfunkangaben am Donnerstag gegenüber Dollar, Euro und Pfund um teilweise knapp neun Prozent abgerutscht. Es ist der niedrigste Stand seit mehr als sechs Jahren. Johannesburg (dpa) - Insgesamt machte die Abwertung des Rand in diesem Jahr damit nach Angaben der Wirtschaftszeitung "Business Day" (Donnerstag) 50 Prozent gegenüber dem Euro und 41 Prozent gegenüber dem Dollar aus.

Neben der allgemeinen Rezessionsangst der Anleger werden dafür vor allem die rapide sinkenden Rohstoffpreise verantwortlich gemacht. Südafrika ist weltweit einer der wichtigsten Produzenten von Platin, Gold, Uran, Kohle und anderen wichtigen Mineralien.
dpa rk xx n1 dl
 << zurück zur Übersicht