logo
Home
Mein Depot
 Name, WKN, ISIN
LSR
Wirtschaft/Wirtschaftspolitik
26.08.2013 13:25
Währungen Indiens und Indonesiens auf Talfahrt
Die Währungen Indiens, Indonesiens und Sri Lankas haben auch zum Auftakt der neuen Woche weiter abgewertet. Die indonesische Rupie rutschte auf ein Vier-Jahres-Tief, so dass sich ein Dollar auf 10.875 Rupien verteuerte. Einige Anleger hätten auch schon 11.000 Rupien bezahlt, sagten Händler. Die indonesische Regierung und Zentralbank hatten am Freitag ein Paket zur Stärkung der Währung geschnürt mehr >>
25.08.2013 21:12
Experte: Zinsen werden nicht ewig niedrig bleiben
Die Leitzinsen in der Eurozone werden EZB-Ratsmitglied Jens Weidmann zufolge nicht auf Jahre niedrig bleiben. Zwar würden die Auswirkungen der Schuldenkrise den Währungsraum noch etliche Jahre beschäftigen, sagte der Chef der deutschen Bundesbank dem "Handelsblatt". Der konjunkturelle Impuls der ultralockeren Geldpolitik nehme mit ihrer Dauer aber ab und die Risiken für die Finanzstabilität zu. mehr >>
25.08.2013 17:11
Fitch senkt Rating-Ausblick für Polen
23.08.2013 05:06
Schweiz ermittelt gegen Ex-SNB-Präsidenten
16.08.2013 12:33
Nestle weltweit größter Konsumgüter-Hersteller
Der Schweizer Nahrungsmittelkonzern Nestle bleibt mit Abstand der weltgrößte Konsumgüterhersteller. Nach einer aktuellen Rangliste des Beratungsunternehmens OC&C Consulting kam das Unternehmen 2012 auf einen Umsatz von 98,4 Mrd. US-Dollar (74 Mrd. Euro) und lag damit klar vor dem US-Riesen Procter & Gamble (83,7 Mrd. Dollar) und der niederländisch-britischen Unilever (66 Mrd. Dollar). mehr >>
14.08.2013 10:19
Heinz streicht 600 Jobs nach Buffett-Übernahme
14.08.2013 10:14
Salzgitter rutschte tief in die roten Zahlen
Deutschlands zweitgrößter Stahlhersteller Salzgitter ist zur Jahresmitte wie erwartet tief in die roten Zahlen gerutscht. Unterm Strich notierte der MDax-Konzern nach den ersten sechs Monaten einen Verlust von 315,2 Mio. Euro, wie die Salzgitter AG am Mittwoch mitteilte. Nach dem 1. Quartal hatte er noch bei rund 17 Mio. Euro gelegen. Der Jobabbau soll nun größer ausfallen als erwartet. mehr >>
10.08.2013 12:44
Apple erringt US-Importverbot für Samsung-Geräte
Der Streit zwischen Apple und Samsung geht in eine neue Runde. Apple hat ein US-Einfuhrverbot für einige Samsung-Geräte bei der amerikanischen Handelskommission ITC erzielt. Es könnte allerdings auch eine weitgehend symbolische Entscheidung bleiben, die das Samsung-Geschäft kaum beeinflusst. Dennoch reagierte Samsung enttäuscht. mehr >>
09.08.2013 10:14
Chinas Industrie steigerte Produktion deutlich
Die chinesische Industrie hat ihre Produktion im Juli stärker gesteigert als erwartet. Sie stellte 9,7 Prozent mehr her als ein Jahr zuvor, teilte das Statistikamt mit. Ökonomen hatten lediglich ein Plus von 9,0 Prozent erwartet, nachdem es im Juni ein Plus von 8,9 Prozent gegeben hatte. Auch die Einzelhändler machten gute Geschäfte: Ihr Umsatz kletterte um 13,2 Prozent im Vergleich zum Juli 2012. mehr >>
08.08.2013 18:40
Dekret von Papst gegen Geldwäsche im Vatika
Papst Franziskus hat am Donnerstag ein Memorandum, Motu Proprio genannt, verkündet das unter anderem Maßnahmen zur Vorbeugung und Bekämpfung von Geldwäsche und der Finanzierung von Terrorismus enthält. Mit dem Erlass sollen die Kompetenzen der 2010 von Benedikt XVI. eingerichteten Finanzaufsicht des Vatikans (AIF) erweitert werden, wie die vatikanische Pressestelle berichtete. mehr >>
zurück | weiter