logo
Home
Mein Depot
 Name, WKN, ISIN
LSR
Wirtschaft/Wirtschaftspolitik
17.06.2013 23:26
G-8-Staaten wollen mehr Wachstum und Jobs
Die führenden Industriestaaten und Russland (G-8) sehen die Eurozone angesichts der Schuldenkrise auf dem Weg der Besserung. In der vorläufigen Abschlusserklärung zur Weltwirtschaft zeichnen sie ein positiveres Bild als noch im Vorjahr. Allerdings werden auf dem G-8-Gipfel der Staats- und Regierungschefs in Nordirland weitere Strukturreformen für mehr Wachstum und Jobs angemahnt. mehr >>
16.06.2013 12:32
Kritik an deutschem Jobwunder mehrt sich
Wenige Monate vor der deutschen Bundestagswahl mehrt sich die Kritik am deutschen Jobwunder. Viele Arbeitsplätze seien befristet oder schlecht bezahlt und die Einkommensunterschiede würden immer größer, klagt Frank-Jürgen Weise, Chef der Bundesagentur für Arbeit (BA). Ein US-Ökonom meint, die Erfolgsgeschichte der deutschen Wirtschaft sei zulasten der Arbeitnehmer zustande gekommen. mehr >>
15.06.2013 14:20
Umfangreiche Daten zu Steueroasen veröffentlicht
Eine Gruppe von Journalisten hinter den sogenannten Offshore-Leaks-Enthüllungen hat eine umfangreiche Datensammlung zu Steueroasen ins Internet gestellt. Das International Consortium of Investigative Journalists (ICIJ) in Washington erklärte, es seien Daten von 100.000 Unternehmen, Fonds und Stiftungen in Steueroasen zugänglich, um darin nach Steuerhinterziehern und anderen Betrügern zu suchen. mehr >>
13.06.2013 06:06
Weltbank senkt Weltwirtschafts-Wachstumsprognose
Wegen der Rezession in Europa und der konjunkturellen Abkühlung in den Schwellenländern hat die Weltbank ihre Prognose für das globale Wirtschaftswachstum 2013 gesenkt. Sie geht nun davon aus, dass die Weltwirtschaft nur noch um 2,2 Prozent wächst und damit hinter dem Plus von 2,3 Prozent des vergangenen Jahres zurückbleibt. Im Jänner hatte sie noch einen Zuwachs von 2,4 Prozent prognostiziert. mehr >>
13.06.2013 05:59
Kurseinbruch an der Tokioter Börse
31.05.2013 15:28
Immer mehr deutsche Millionäre – dank dem Aktienmarkt
31.05.2013 14:53
Nestle-Konzern baut Kaffeekapsel-Werk in Schwerin
Der Schweizer Lebensmittel-Konzern Nestle errichtet im deutschen Schwerin um 220 Mio. Euro ein Werk zur Produktion von Kaffeekapseln. Die Investition gilt als eine der größten in der Geschichte des Bundeslandes Mecklenburg-Vorpommern und aktuell umfangreichstes Vorhaben des Unternehmens in Europa. Zur feierlichen Grundsteinlegung wird am Freitag auch Bundeskanzlerin Merkel erwartet. mehr >>
30.05.2013 18:05
Euro-Börsensteuer soll stark abgespeckt starten
Die geplante Finanzmarktsteuer wird angesichts massiver Kritik von Banken und wachsender Bedenken in den Euro-Staaten offenbar stark eingeschränkt. Bei den Verhandlungen in Brüssel werden derzeit Änderungen am Gesetzentwurf der EU-Kommission diskutiert, die den Finanzinstituten entgegenkämen, wie mehrere mit den Beratungen Vertraute gegenüber der Nachrichtenagentur Reuters am Donnerstag sagten. mehr >>
27.05.2013 20:21
Finanztransaktionssteuer in Deutschland umstritten
25.05.2013 19:21
Zugang zu chinesischen Bilanzprüfungen für USA
Die USA bekommen nach einer Einigung mit China erstmals Zugang zu Bilanzprüfungsdokumenten, um Investoren besser vor Betrugsfällen zu schützen. Bei Dutzenden chinesischer Firmen, die in New York seit 2010 an die Börse gingen, gab es Unregelmäßigkeiten. Das kostete Anleger mehrere Milliarden Dollar, auch weil die US-Aufsichtsbehörde nicht eingreifen konnte. mehr >>
zurück | weiter