logo
Home
Mein Depot
 Name, WKN, ISIN
LSR
Strabag erweitert Flughafen Bratislava


Wien (APA) - Der österreichische Baukonzern Strabag hat den Auftrag zur Erweiterung und Rekonstruktion des Abfertigungsterminals des Flughafens Bratislava erhalten. Die gesamte Investitionssumme beträgt 86 Mio. Euro. Durch die Arbeiten soll die Abfertigungskapazitäten des Flughafens um rund 40 Prozent erweitert werden. Die Bauarbeiten sollen im 1. Quartal 2009 starten und bis zum Februar 2012 dauern.
 << zurück zur Übersicht