logo
Home
Mein Depot
 Name, WKN, ISIN
LSR
Fast jede dritte Stelle bei EDS Operations Services vor Streichung


Rüsselsheim (dpa) - Beim IT-Dienstleister EDS Operations Services soll fast jede dritte Stelle gestrichen werden. Darüber habe die Geschäftsleitung den Gesamtbetriebsrat am Montag informiert, sagte der Betriebsratsvorsitzende von EDS OS Rüsselsheim, Volker Stichter, am Dienstag. Nach den Plänen sind 864 der bundesweit 2900 Mitarbeiter betroffen. Wie groß der Personalabbau an den einzelnen Standorten sein soll, sei noch nicht bekannt: "Aber es ist sicher, dass alle Standorte erheblich betroffen und auch vollständige Standortschließungen geplant sind", sagte Stichter. Hewlett Packard hatten den US-Mutterkonzern EDS im August übernommen.
 << zurück zur Übersicht