logo
Home
Mein Depot
 Name, WKN, ISIN
LSR
Allianz will Realwirtschaft mit eigener Abteilung erforschen


München (dpa) - Der Versicherungskonzern Allianz reagiert auf die Finanz- und Wirtschaftskrise mit der Einrichtung einer neuen Abteilung zur Beobachtung und Analyse der Realwirtschaft. "Wir werden unvoreingenommen makro- und mikroökonomische Phänomene der Realwirtschaft erforschen, auch in ihrer Wechselwirkung mit den Bewegungen an den Kapitalmärkten", sagte Allianz-Chef Michael Diekmann der "WirtschaftsWoche".

Damit sei die Allianz der erste Versicherer, der eine neue Einheit gründet, "die volkswirtschaftliche Forschung und Unternehmensentwicklung unter einem Dach vereint", sagte Diekmann. Sie werde eng mit der Wissenschaft und akademischen Nachwuchskräften zusammenarbeiten. Auch sollen die Ergebnisse der Öffentlichkeit vorgestellt und mit ihr diskutiert werden. "Sie fließen in unser Geschäft ein, so dass Kunden und Mitarbeiter davon profitieren", sagte Diekmann.
dpa fn yyfx n1 cs/gö
 << zurück zur Übersicht