logo
Home
Mein Depot
 Name, WKN, ISIN
LSR
Vier Milliarden Dollar US-Finanzhilfe für Chrysler


New York (APA/Reuters) - Der angeschlagene US-Autobauer Chrysler hat von der amerikanischen Regierung einen Notkredit über vier Milliarden Dollar erhalten. Dies teilte Chrysler-Chef Bob Nardelli am Freitag mit. Das Geld werde für die Umstrukturierung des Konzerns eingesetzt. Auch dem Konkurrenten GM sind vier Milliarden Dollar gewährt worden.

Beide Konzerne müssen bis Mitte Februar Umbau-Pläne vorlegen und bis Mitte März beweisen, dass sie überlebensfähig sind. Die amerikanischen Autobauer befinden sich in einer schweren Krise, die sich mit dem Abschwung im Zuge der Konjunkturflaute verschärft hat.
 << zurück zur Übersicht