logo
Home
Mein Depot
 Name, WKN, ISIN
LSR
Ford: US-Absatz sinkt im Dezember um 32,4 Prozent


Dearborn (dpa) - Der angeschlagene US-Automobilhersteller Ford hat auch im Dezember deutliche Absatzeinbußen verzeichnet. Die Verkäufe gingen um 32,4 Prozent auf 139 067 Fahrzeuge zurück, teilte das Unternehmen am Montag in Dearborn mit. Dabei fiel der Rückgang bei der schwedischen Tochtermarke Volvo mit minus 47 Prozent noch einmal kräftiger aus als der Verlust bei den US-Marken Ford, Lincoln und Mercury mit einem Minus von insgesamt 31,7 Prozent.

Im Gesamtjahr betrug das Absatzminus für alle Marken 20,7 Prozent auf 1,988 Millionen Fahrzeuge. Den Marktanteil der US-Marken schätzt das Unternehmen für 2008 auf 14,2 Prozent, was einem Rückgang von 0,4 Prozentpunkten entspreche.
dpa dct/gr yyfx n1 uw
 << zurück zur Übersicht