logo
Home
Mein Depot
 Name, WKN, ISIN
LSR
Stromversorger RWE stockt Windparkanteile in Spanien weiter auf


Essen (dpa) - Der Essener Stromversorger RWE hat seine Windkraftkapazität in Spanien weiter ausgebaut. Die für erneuerbare Energien zuständige Sparte Innogy habe ihren Anteil an einem Windparkbetreiber auf insgesamt 45 Prozent aufgestockt, teilte das Unternehmen am Dienstag in Essen mit. Der Park Las Aldehuelas in der spanischen Provinz Kastilien-Léon umfasse knapp 60 Windturbinen mit einer Leistung von 47,2 Megawatt. Insgesamt verfügt RWE Innogy in Spanien nach eigenen Angaben über rund 320 Megawatt installierte Windleistung. Bis 2012 will das Unternehmen jährlich mindestens eine Milliarde Euro in erneuerbare Energien investieren. Ein Großteil davon soll in die Windenergie fließen.
 << zurück zur Übersicht