logo
Home
Mein Depot
 Name, WKN, ISIN
LSR
Hypo Real Estate äußert sich nicht zu möglichem Einstieg des Bundes


München (dpa) - Der schwer angeschlagene Immobilienfinanzierer Hpyo Real Estate will sich nicht zu einem möglichen Einstieg des Bundes äußern. "Kein Kommentar", sagte ein Firmensprecher am Mittwoch in München. Nach dem Einstieg bei der Commerzbank prüft der Bund nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur dpa derzeit eine Beteiligung an der Hypo Real Estate, eine Entscheidung ist aber noch nicht gefallen. Bund und Banken mussten den Konzern bereits mit insgesamt 80 Milliarden Euro an Geld und Garantien vor dem Kollaps bewahren. Derzeit verhandelt der Konzern mit dem Bund über weitere Unterstützung.
dpa dw yyby n1 gö
 << zurück zur Übersicht