logo
Home
Mein Depot
 Name, WKN, ISIN
LSR
METRO legt Sparprogramm auf


Düsseldorf (dpa) - Der Handelskonzern METRO startet angesichts der Konsumzurückhaltung ein drastisches Sparprogramm. Das bis 2012 angestrebte und darüber hinaus wirkende Ergebnisverbesserungspotential belaufe sich auf 1,5 Milliarden Euro, wie das Unternehmen am Montagabend mitteilte. Die Hälfte entfalle dabei auf Einsparungen. Die andere Hälfte will der Konzern durch "Produktivitätsverbesserungen und andere ergebnissteigernde Maßnahmen" erreichen. Dabei sollten die Bereiche, die für die Steuerung und Kontrolle des Konzerns relevant sind, stärker zentralisiert werden. Genauere Angaben will der Konzern dazu am Dienstag machen.
dpa she/he yyfx n1 pi
 << zurück zur Übersicht