logo
Home
Mein Depot
 Name, WKN, ISIN
LSR
Schaeffler will Conti-Aktien weiterreichen
Herzogenaurach/Hannover (dpa) - Der Familienkonzern Schaeffler sucht der "Financial Times Deutschland" zufolge Co-Investoren für sein Aktienpaket am Autozulieferer Continental, um Schulden abzubauen. Schaeffler fahnde nach Partnern, die einen Teil der 90 Prozent an Conti abnehmen, erfuhr die Zeitung (Dienstag) aus Bankenkreisen. Mit der Suche sei Sal. Oppenheim beauftragt.

Gerüchte, dass die Bank auch Investoren für die Schaeffler KG selbst suche, habe das Familienunternehmen aus Herzogenaurach dementiert. Der FTD zufolge haben die Eigner Maria-Elisabeth und Georg Schaeffler sowie Firmenchef Jürgen Geißinger in einem Brief an die Mitarbeiter geschrieben: "Wir können Ihnen versichern: An diesen Spekulationen, dass ein Investor an der Schaeffler KG beteiligt wird, ist nichts dran!"

 << zurück zur Übersicht