logo
Home
Mein Depot
 Name, WKN, ISIN
LSR
Solarkonzern SolarWorld steigert Umsatz und Ergebnis

Bonn (dpa) - Der Solarkonzern SolarWorld will nach einem Gewinn- und Umsatzplus seine bisherige Prognose für 2008 übertreffen. Die erlöse stiegen im dritten Quartal um 47,2 Prozent auf 238,3 Millionen Euro, teilte das Unternehmen am Montag in Bonn mit. Beim Überschuss erzielte SolarWorld ein Plus von 17,3 Prozent auf 35,9 Millionen Euro.

Der Gewinn vor Zinsen und Steuern (EBIT) stieg um 67,3 Prozent auf 90,7 Millionen Euro. Der Vorstand geht davon aus, die Ergebnisprognose für das Geschäftsjahr 2008 zu übertreffen. Bisher hatte SolarWorld-Chef Frank Asbeck einen Zielkorridor von 25 bis 30 Prozent Wachstum bei Umsatz und operativem Ergebnis genannt. Die Aktie legte am Morgen um 7,8 Prozent auf gut 21 Euro zu.

SolarWorld entwickelt und produziert Solarstromanlagen. Das Unternehmen sieht sich als eines der drei größten Unternehmen der Branche.
 << zurück zur Übersicht