logo
Home
Mein Depot
 Name, WKN, ISIN
LSR
Yahoo will 1.400 Mitarbeiter entlassen
Nach einem Gewinneinbruch um 64 Prozent im dritten Quartal hat das US-Internet-Unternehmen Yahoo am Dienstag die Entlassung von mindestens 1.400 Mitarbeitern in den nächsten zwei Monaten angekündigt. Das sind etwa zehn Prozent der insgesamt 14.300 Mitarbeiter von Yahoo.

Sunnyvale (APA/ag.) - Es ist bereits der zweite massive Arbeitsplatzabbau in diesem Jahr.

Das kalifornische Unternehmen meldete am Dienstag für die Monate Juli bis Ende September einen Gewinn von 54,3 Millionen Dollar oder 4 US-Cents pro Aktie. Im Vorjahr betrug der Gewinn noch 151,3 Millionen Dollar oder 11 Cents pro Aktie. Die Analysten hatten einen Gewinn von 9 Cents pro Aktie erwartet.

 << zurück zur Übersicht