logo
Home
Mein Depot
 Name, WKN, ISIN
LSR
Porsche erleidet in Nordamerika im Oktober kräftigen Absatzeinbruch

Stuttgart (dpa) - Der Autobauer Porsche hat im Oktober in Nordamerika einen kräftigen Absatzeinbruch verzeichnet. Die Auslieferungen seien um 39 Prozent auf 1541 Fahrzeuge gesunken, teilte das Unternehmen am Montag in Stuttgart mit. Von der Baureihe Cayenne wurden mit 766 Fahrzeugen 39 Prozent weniger ausgeliefert als ein Jahr zuvor. Bei der Baureihe Boxster betrug der Rückgang 78 Prozent auf 164 Stück, und bei der Elfer-Baureihe sank der Absatz um 40 Prozent auf 611 Fahrzeuge.

Porsche kündigte in der Mitteilung an, auf einen dauerhaften Bestellrückgang mit Produktionssenkungen reagieren zu können.
 << zurück zur Übersicht