logo
Home
Mein Depot
 Name, WKN, ISIN
LSR
Deutsche Post eröffnet Express-Umschlagplatz in Istanbul

Istanbul (dpa) - Die Deutsche Post hat mit ihrer Tochter DHL in Istanbul einen Umschlagplatz für ihr Luft-Expressgeschäft eröffnet. Das neue Zentrum am Flughafen solle als wichtiger Standort für den Transport eiliger Sendungen und Pakete sowohl nach Europa als auch in den Mittleren Ost dienen, sagte Post-Vorstandschef Frank Appel am Freitag in Istanbul. Die Investitionen in den Umschlagplatz betragen rund vier Millionen Euro.

Die Post sei mit DHL im Expressgeschäft in der Türkei bereits seit Jahren klarer Marktführer und mache guten Gewinn, sagte Appel. Der neue Umschlagplatz sei ein wichtiger strategischer Schritt, dieses Geschäft weiter zu entwickeln und weiter zu wachsen. Auch in der Logistik mit dem Transport von Gütern sei DHL in der Türkei führend. Die Post wolle diese Positionen weiter ausbauen und auch künftig in der Türkei investieren. Die Türkei sei für DHL eine gute Plattform und ein "Schlüsselland" für das Express- und Logistikgeschäft in der Region und im Mittleren Osten und auch im globalen Netzwerk.

DHL erwirtschaftete nach Angaben von Appel 2007 in der Türkei einen Umsatz von 270 Millionen Euro. Die aktuelle Zahl der Beschäftigten liege bei rund 2000. Er gehe davon aus, dass diese Zahl weiter ausgebaut werde.
 << zurück zur Übersicht