logo
Home
Mein Depot
 Name, WKN, ISIN
LSR
Peugeot Citroën plant Produktionskürzungen - Prognosen gesenkt
Paris (dpa) - Der französische Autokonzern PSA Peugeot Citroën hat massive Produktionskürzungen angekündigt und die Prognosen gesenkt. Der Konzernumsatz werde 2008 um 3,5 Prozent niedriger als 2007 ausfallen, berichtete das Unternehmen am Freitag. "Wir werden im vierten Quartal die Produktion massiv zurückfahren, um für 2009 in einer guten Position zu starten", sagte Unternehmenschef Christian Streiff.
Die Aktie brach zum Handelsstart in Paris um 14 Prozent auf 15,39 Euro ein.

Die Erlöse seien im dritten Quartal 2008 um 5,2 Prozent auf 13,3 Milliarden Euro gefallen, teilte Peugeot Citroën mit. Für das Gesamtjahr rechnet der Konzern mit einer operativen Marge von etwa 1,3 Prozent, bisher galten 3,5 Prozent als Zielmarke. Der westeuropäische Markt werde 2008 im Vergleich zum Vorjahr um etwa 8 Prozent schrumpfen.
dpa uk xx n1 so
 << zurück zur Übersicht