logo
Home
Mein Depot
 Name, WKN, ISIN
LSR
Weltgrößter Sekthersteller setzt höhere Preise am Markt durch

Frankfurt/Main (dpa) - Der nach eigenen Angaben weltgrößte Sekt- und Schaumweinhersteller Schloss Wachenheim AG hat seit dem Sommer am Markt deutlich höhere Preise durchgesetzt. Der auch in Frankreich und Osteuropa tätige Konzern habe den durchschnittlichen Erlös pro Flasche um rund 20 Prozent auf 1,32 Euro gesteigert, berichtete der stellvertretende Vorstandsvorsitzende Uwe Moll am Mittwoch in Frankfurt. Im ersten Quartal des Geschäftsjahres 2008/2009 (30. Juni) sei der Umsatz um 6,7 Prozent gestiegen während gleichzeitig deutlich weniger Flaschen verkauft wurden, nämlich 51,2 Millionen Stück nach 57,9 Millionen im Vergleichsquartal.
 << zurück zur Übersicht