logo
Home
Mein Depot
 Name, WKN, ISIN
LSR
Freenet will 1000 Vollzeitstellen abbauen

Büdelsdorf (dpa) - Das Telekommunikationsunternehmen freenet AG will nach der Übernahme der debitel Group 1000 Vollzeitstellen abbauen. Das teilte das Unternehmen mit Sitz im schleswig- holsteinischen Büdelsdorf am Donnerstag mit. Dabei strebe der Vorstand an, die zentralen Bereiche schlanker aufzustellen und sich auf die kundennahen Bereiche zu konzentrieren. Der Gewinn vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) des Unternehmens belief sich im dritten Quartal auf 133,5 Millionen Euro, der Umsatz lag bei 1,08 Milliarden Euro.
dpa mö yyno n1 bb

 << zurück zur Übersicht