logo
Home
Mein Depot
 Name, WKN, ISIN
LSR
Prinz al-Walid stockt Citigroup-Anteil auf fünf Prozent auf


New York (dpa) - Der saudi-arabische Multimilliardär Prinz al- Walid Bin Talal will seinen Anteil am schwer angeschlagenen US- Finanzkonzern Citigroup aufstocken. Die Beteiligung solle durch Zukäufe auf fünf Prozent steigen von zuvor weniger als vier Prozent, teilte der Prinz am Donnerstag mit. Er unterstütze den Kurs von Konzernchef Vikram Pandit uneingeschränkt.

Die Citigroup zählt zu den weltweit größten Opfern der Finanzkrise. Erst zu Wochenbeginn verschärfte sie den Stellenabbau nochmals auf insgesamt rund 75 000 Jobs der vor gut einem Jahr noch etwa 375 000 Arbeitsplätze.

In den vergangenen zwölf Monaten hat die Großbank fast 80 Prozent ihres Börsenwerts eingebüßt. Allein am Mittwoch war die Aktie um 23 Prozent eingebrochen. Zum Handelsstart am Donnerstag stand die Aktie wie der Gesamtmarkt erneut unter Druck.
dpa fd xx n1 so
 << zurück zur Übersicht