logo
Home
Mein Depot
 Name, WKN, ISIN
LSR
VW-Aufsichtsratssitzung in Wolfsburg - Strategie und Investitionen


Wolfsburg (dpa) - Der Aufsichtsrat des Autobauers Volkswagen ist am Freitag in Wolfsburg zu einer Strategie- und Planungssitzung zusammengekommen. Im Lichte der Absatzkrise auf dem Automarkt will VW-Chef Martin Winterkorn konzernweit alle Investitionsvorhaben auf den Prüfstand stellen und zugleich die Kostenbremse anziehen. Oberste Priorität soll die Entwicklung sparsamer, umweltschonender Autos mit alternativen Antrieben und Motoren sein.

Zudem soll es um einen in der vorigen Sitzung beschlossenen Ausschuss gehen, der Geschäfte zwischen den einzelnen VW-Konzernmarken und Großaktionär Porsche überprüfen soll. Die Entscheidung hatte im Aufsichtsrat für einen Eklat gesorgt, nachdem sich der Aufsichtsratsvorsitzende Ferdinand Piëch der Stimme enthalten und damit dem Antrag der Arbeitnehmerseite zum Erfolg verholfen hatte. Porsche will den Ausschuss nun wieder abschaffen.
 << zurück zur Übersicht