logo
Home
Mein Depot
 Name, WKN, ISIN
LSR
Bell-Gruppe übernimmt Mehrheit an Schinkenspezialist Abraham


Seevetal (dpa) - Die Schweizer Bell-Gruppe übernimmt zum Jahresanfang die Mehrheit am führenden deutschen Schinkenhersteller Abraham aus dem niedersächsischen Seevetal. Das bisherige Familienunternehmen begründete den Verkauf der Anteile am Mittwoch mit der Ausrichtung auf internationales Wachstum. Über die Kaufmodalitäten sei Stillschweigen vereinbart worden. Abraham setzte vergangenes Jahr mit 650 Mitarbeitern an sechs europäischen Standorten 186 Millionen Euro um. Mitgründer Jürgen Abraham bleibt für die Marke verantwortlich. Die börsennotierte Bell AG ist das größte Unternehmen der Schweizer Fleischwirtschaft.  << zurück zur Übersicht