logo
Home
Mein Depot
 Name, WKN, ISIN
LSR
Vodafone interessiert sich für Kabel Deutschland


Düsseldorf (dpa) - Der Mobilfunkanbieter Vodafone interessiert sich einem Zeitungsbericht zufolge für den Kabelnetzbetreiber Kabel Deutschland. Vodafone lasse derzeit den Wert des Unternehmens und eine mögliche Finanzierung durchrechnen, berichtete das "Handelsblatt" (Freitagausgabe) unter Berufung auf das Umfeld des britischen Konzerns. Ein Sprecher wollte den Bericht auf Anfrage nicht kommentieren. "Wir schauen uns immer den Markt an", sagte er.

Für Telekomanbieter kann der Zusammenschluss mit einem Kabelnetzanbieter sinnvoll sein, um schnelle Leitungen für Telefon und Internet in die Wohnungen ihrer Kunden zu bekommen. Erst in diesem Jahr hatte das Düsseldorfer Telekommunikations-Unternehmen Versatel den Kabelnetzbetreiber AKF übernommen. Vodafone ist zwar vor allem ein Mobilfunk-Anbieter, hat in Deutschland aber auch die Festnetz-Tochter Arcor.  << zurück zur Übersicht